9 Abende des Glaubensweges
„Ja, ich bin getauft“


 

In der Fastenzeit begonnen, wurden sie am 1. Juni beendet. Die Teilnehmer brachten auf’s Papier, was ihnen gut getan hat:

- Die Gemeinschaft

- Die Begegnung mit anderen Menschen im Glauben

- Zuhören können, sich austauschen

- Neue Anregungen durch andere Diskussionen

- Das Nachdenken- „Müssen“

- Menschen aus der Gemeinde neu/ besser/ anders kennen lernen

- Der Wechsel des Blickwinkels

- Der gemeinsame Gedankenaustausch in Offenheit

- Die Verbundenheit mit anderen Glaubenden

Ein herzlicher Dank an die Gesprächsgruppenleiter für die gute Vorbereitung und Begleitung!

Wie soll es weitergehen? Einmal im Monat an einem Freitagabend – in der Fastenzeit intensiver. Nächster Termin: Freitag, 7. September, 19.45 Uhr im Pfarrsaal Hl. Familie