Gott will dein Freund sein

- Exerzitien im Alltag mit Teresa von Avila

Am 27. Februar haben wir den Glaubensweg mit Teresa von Avila begonnen.

Am Sonntag, dem 8. März, besuchen wir um 15 Uhr den Karmel Regina Martyrum in Plötzensee (Heckerdamm 232), die Gedenkkirche für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Wir treffen uns um 14.15 Uhr auf dem S-Bahnhof Schönhauser Allee.

Die folgenden Treffen sind am 13.3., 20.3., 27.3. und 10.4. – jeweils um 19.45 Uhr im Pfarrsaal Hl. Familie.

Machen Sie mit!  Sprechen Sie Interessierte an, die „auftanken“ und sich neu auf die Mitte ihres Christseins besinnen wollen! Wir wollen möglichst viele Menschen erreichen.